Raketen- und Atomprogramm Nordkorea

Nordkorea besitzt ein bedeutendes ballistisches Raketenprogramm und ist zudem einer der aktivsten Exporteure ballistischer Raketensysteme, -Komponenten und -Technologien in andere Ländern wie Pakistan, Iran, Libyen, etc. Das Regime stützt seine Verteidigung zusehends auf Abschreckung durch Massenvernichtungswaffen, vor allem gegenüber den USA. Anscheinend ist das Ziel, neben der Entwicklung einer Wasserstoffbombe, eine atomar bestückbare Interkontinentalrakete (ICBM, Intercontinental Ballistic Missile) zu bauen, welche die USA erreichen kann. Nordkorea behauptet beide Ziele erreicht zu haben, wobei Experten skeptisch sind. (cgr)

  • Ansicht als Liste
  • Diashow
  • 59 Bilder
  • zurück
  • Seite
    von 5
  • weiter
© 2018 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB