Formel 1: Grid Girls

Sie gehörten an den Formel-1-Rennen dazu wie heisser Asphalt und der Geruch nach verbranntem Gummi: Die Grid Girls. Doch damit ist per sofort Schluss, wie die F1-Organisation bekannt gibt. Schon zum Saison-Auftakt in Melbourne am 25. März werden keine Grid Girls mehr im Einsatz sein. Die Führung der Rennserie begründete dies mit dem gesellschaftlichen Wandel. Der Aufmarsch leicht bekleideter Mädchen als "Grid Girls" neben den Rennwagen widerspreche dem Zeitgeist. (la)

  • Ansicht als Liste
  • Diashow
  • 42 Bilder
  • zurück
  • Seite
    von 4
  • weiter
© 2018 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB