Mai 1968 - Besetzung der Sorbonne

Am Morgen des 3. Mai 1968 besetzten Studenten der Sorbonne die Räume der Universität, nachdem eine Solidaritäts-Versammlung für Nanterre in der Universität verboten worden war. Doch schon am Nachmittag wurde das Gebäude von der Polizei geräumt. Die Polizei setzte dabei Tränengas ein und nahmen 500 Studenten fest. (wp)

  • Ansicht als Liste
  • Diashow
  • 36 Bilder
  • zurück
  • Seite
    von 3
  • weiter
© 2018 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB