PyeongChang 2018: Olympia-Boykott der...

Die Olympischen Winterspiele im kommenden Februar im südkoreanischen Pyeongchang werden ohne die NHL-Spieler stattfinden. Die NHL kommunizierte am Montag, dass sie dem Wunsch ihrer Klubs entspreche und die Saison nicht für das zehntägige Turnier unterbrechen werde. Mit der endgültigen Absage der NHL verlieren die Winterspiele eine ihrer größten Attraktionen - und dies wohl für längere Zeit. Der Liga droht ein Konflikt mit den Spielern. (la)

  • Ansicht als Liste
  • Diashow
  • 61 Bilder
  • zurück
  • Seite
    von 6
  • weiter
© 2018 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB