Europa: Wahlen in den Niederlanden 2017

Die Parlamentswahl in den Niederlanden 2017 fand am 15. März 2017 statt. Gewählt wurden die 150 Abgeordneten der Zweiten Kammer. Stärkste Partei war nach Auszählung der Stimmen in den 388 europäischen Gemeinden mit 21,3 % der Stimmen die konservativ-liberale Volkspartij voor Vrijheid en Democratie (VVD) von Ministerpräsident Mark Rutte. Geert Wilders und seine rechtspopulistische Partij voor de Vrijheid (PVV) wurden mit 13,1 % zweitstärkste Kraft. Die Wahlbeteiligung lag bei 80,4 % und war damit knapp 6 % höher als bei der letzten Wahl im Jahre 2012. (wp)

  • Ansicht als Liste
  • Diashow
  • 103 Bilder
  • zurück
  • Seite
    von 9
  • weiter
© 2018 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB