Panamericana

Die Panamericana ist ein System von Schnellstraßen, das - mit wenigen Lücken - Alaska mit Feuerland verbindet, sich also über die gesamte Nord-Süd-Ausdehnung des amerikanischen Kontinents erstreckt. Das Netzwerk umfasst etwa 48.000 km Schnellstraße und ist in seiner längsten Nord-Süd-Verbindung etwa 25.750 km lang. Die Panamericana passiert viele Klimazonen, sowohl dichten Dschungel als auch Pässe des Hochgebirges. Außerdem durchquert sie 14 bis 19 verschiedene Staaten und ist deshalb weit entfernt von einer einheitlichen Beschilderung und auch Nutzbarkeit. So kann man Teile der Straße nur in der Trockenzeit befahren, in anderen ist die Benutzung das ganze Jahr über gefährlich. Und dennoch macht genau dies den Reiz aus, sich auf diese Art von Abenteuer ein zu lassen.

  • Ansicht als Liste
  • Diashow
  • 60 Bilder
  • zurück
  • Seite
    von 5
  • weiter
© 2018 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB