Ein Sommer auf der Alm by Mario Wezel...

Ein Leben fernab von hektischem Alltag. Weit weg von Internet, ständiger Erreichbarkeit und dem Lärm der Stadt. Was sich viele Leute sehnlichst wünschen, ist für den 58-jährigen Alois Joos seit acht Jahren Alltag. Er betreibt jedes Jahr von Juni bis September die Rifair-Alm in Südtirol. Dort produziert er gemeinsam mit drei jugendlichen Ferienarbeitern in den vier Sommermonaten rund 2000 Kilogramm Käse. Die Sennalm liegt am Fusse des Piz Chavalatsch auf rund 2000 Metern direkt an der Schweizer Grenze. Das nächste Dorf ist rund 120 Gehminuten entfernt, 1000 Höhenmeter gilt es dabei zu überwinden. Die einzige Verbindung in die Zivilisation ist eine kleine Seilbahn, mit der dreimal pro Woche Lebenswichtiges auf die Alm transportiert wird. Auf der Alm ist das Leben für Alois und die drei vierzehnjährigen Ferienarbeiter Max, Rene und Peter von einer täglichen Routine geprägt. Früh um 6 beginnt der Tag mit dem Melken der rund 30 Kühe. Bis diese abends das zweite Mal gemolken werden, vergeht nicht viel Zeit mit Langeweile. Ein- bis zweimal die Woche wird telefoniert, - etwas Fortschritt gibt es auch hier. Mario Wezel war auf der Alm. (laif)

  • Ansicht als Liste
  • Diashow
  • 21 Bilder
  • zurück
  • Seite
    von 2
  • weiter
© 2018 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB