Rücktritt Elisabeth Kopp 1989

Aufgrund des Vorwurfs der Verletzung des Amtsgeheimnisses erklärte Elisabeth Kopp am 12. Dezember 1988 vor den versammelten Bundeshausmedien in Bern ihren Rücktritt als Bundesrätin. Infolge des politischen Drucks demissionierte Kopp am 12. Januar 1989 dann mit sofortiger Wirkung. (ppa)

  • Ansicht als Liste
  • Diashow
  • 16 Bilder
  • zurück
  • Seite
    von 2
  • weiter
© 2019 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB