First World War (1914-1918)

Die Schlacht an der Aisne an der Westfront des Ersten Weltkrieges dauerte von 16. April bis Ende Mai 1917. Bis zum 25. April hatten die Franzosen etwa 30.000 Tote und 100.000 Verwundete zu beklagen.Trotzdem wurde am 4. und 5. Mai 1917 die Offensive erneut aufgenommen. Die gesamte angegriffene Höhenstellung des Chemin des Dames wurde wieder zu Stätte unvorstellbaren Leides auf beiden Seiten - bis diie Offensive vorzeitig eingestellt werden musste, nachdem französische Einheiten an der Front offen gemeutert hatten. (wp)


Der seit Februar 1917 von der deutschen Reichsregierung erneut aufgenommene uneingeschränkte U-Boot-Krieg führte in den USA in Politik und Öffentlichkeit zu einem Meinungsumschwung. Am, 6. April 1917 beschliessen die USA in den Krieg einzutreten. "Recht ist kostbarer als Frieden" - mit diesen Worten schickt US-Präsident Woodrow Wilson 1917 die amerikanischen Truppen auf das grosse europäische Schlachtfeld. Es bedeutet die Wende im Ersten Weltkrieg. (luk)

© 2017 KEYSTONE Impressum Contact | FAQ | Terms & Conditions