First World War (1914-1918)

Die Schlacht um Riga fand vom 1. bis 5. September 1917 an der Ostfront des Ersten Weltkriegs statt und führte zur Einnahme Rigas durch die deutsche 8. Armee. Die Riga-Offensive war die letzte Schlacht, die zwischen den Armeen der russischen und der deutschen Regierungen während des Ersten Weltkriegs ausgefochten wurde. (luk)


Im Ersten Weltkrieg wird ausserhalb des kleinen deutschen Städtchens Holzminden ein Kriegsgefangenenlager für bis zu 10'000 Personen errichtet. Sein Kommandant Karl Niemeyer ist für seine Brutalität berüchtigt. Schon ab 1914 werden Gefangene aus feindlichen Ländern dort interniert, ebenso sogenannte "unerwünschte Deutsche". Die Gefangenen leiden an Isolation und Unterernährung. Strikte Disziplin beherrschte den Alltag und geringfügige Verstösse gegen die Lagerregeln wurden hart bestraft - meist mit Einzelhaft oder Pranger. 1917 werden die Lagerinsassen in ihre Herkunftsländer zurückgeschickt. - Anders verläuft die zweite Deportation von über 1'000 Gefangenen im Juli 1918. Besonders die Frauen, welche ebenfalls nach Holzminden kommen, sind schrecklichen Zuständen ausgesetzt: Unendliches Stehen beim täglichen Appell, lebensbedrohliche Mangelversorgung und katastrophale hygienische Bedingungen. - Im Juli 1918 kommt es in Holzminden zu einem spektakulären Ausbruchsversuch durch einen heimlich gegrabenen Tunnel. 29 Offizieren gelingt die Flucht, 10 davon schaffen es, die Niederlande zu erreichen. Der englische Offizier Hugh George Durnford, der an dem Tunnelausbruch beteiligt war, schrieb hierzu 1920 das bekannte Buch "The Tunnelers of Holzminden". Die Geschichte wird - verlegt in den Zweiten Weltkrieg - im Kriegsfilm: "The great Escape", mit deutschen Titel: "Gesprengte Ketten", mit Steve McQueen und Charles Brown verfilmt. - Unsere originalen Glasplattenaufnahmen zeigen in eindrücklicher Weise den Lebensalltag im Lager Holzminden im Jahr 1917. Dass diese Aufnahmen überhaupt entstanden und erhalten geblieben sind, grenzt an ein kleines Wunder. (luk)

© 2017 KEYSTONE Impressum Contact | FAQ | Terms & Conditions