Der 45. Präsident der USA

Fokus

QAnon bezieht sich auf eine Verschwörungstheorie, die sich auf Q konzentriert, die von einer vermutlich pseudonymen Einzelperson oder Gruppe von Einzelpersonen, die behaupten, Zugang zu geheimen Informationen zu haben Die Verschwörungstheorie, die hauptsächlich von Anhängern des US-Präsidenten Donald Trump unter den Namen The Storm und The Great Awakening populär gemacht wurde, wurde weithin als "grundlos", "verwirrt", "beweisfrei", "verwirrter Verschwörungskult" bezeichnet. (wp)


Der amerikanische Präsident Trump auf Europareise: Nato-Gipfel in Brüssel am 11. und 12. Juli 2018, vom 12.7.-15.7. der Besuch in Grossbritannien inklusive einem Arbeitsbesuch bei Gastgeberin Theresa May und ein Treffen mit Wladimir Putin in Helsinki am 16.7.2018. Nach dem Treffen war Donald Trump in der Heimat eine Welle der Empörung entgegengeschlagen. (kr)

© 2018 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB