Deutschland Wahlen 2017

Fokus

Sechs Monate nach der Bundestagswahl haben die Abgeordneten Angela Merkel am Mittwoch, 14. März 2018, als deutsche Kanzlerin wiedergewählt. Für die CDU-Vorsitzende ist es die vierte Amtszeit. Sie nahm die Wahl an. (sda)


Die Neuauflage der grossen Koalition unter Führung von Angela Merkel in Deutschland ist besiegelt. Die Partei- und Fraktionsspitzen von CDU, CSU und SPD unterzeichneten am Montag, 12. März 2018, in Berlin den Anfang Februar ausgehandelten Vertrag für ihr künftiges Regierungsprogramm. Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel, CSU-Chef Horst Seehofer und der kommissarische SPD-Vorsitzende Olaf Scholz setzten ihre Unterschriften abschliessend unter das 177-seitige Dokument. Merkel soll an diesem Mittwoch vom Parlament zum vierten Mal zur Kanzlerin gewählt werden. Gleichentags ist auch die Ernennung des neuen Kabinetts durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vorgesehen. (sda)

© 2018 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB