Vietnamkrieg (1955-1975)

Der Vietnamkrieg begann 1955 und folgte direkt auf den Indochinakrieg in Vietnam. Die Vietcongs kämpften gegen die antikommunistische Regierung Südvietnams und wollten das Land wiedervereinigen. Das kommunistisch regierte Nordvietnam unterstützte die NLF, die USA unterstützten Südvietnam militärisch. Die USA zog ab 1969 schrittweise seine Truppen wieder ab und schloss 1973 einen Waffenstillstand mit Nordvietnam. Bis zum 1975 eroberten nordvietnamesische Truppen Südvietnam vollständig und beendeten den Krieg. (DV)

© 2018 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB