«Das Recht am Bild» 9. November 2017

09.11.2017

img


 

Workshop «Das Recht am Bild»
Donnerstag, 9. November 2017, 09.00 – 16.30 Uhr
KEYSTONE Foyer, Grubenstrasse 45, 8045 Zürich

 

Der eintägige Workshop gibt einen Überblick über die Rechtsgrundlagen des Schweizerischen Medien- und Werberechts sowie des Urheberrechts zu Fragen rund um das Bild  (Nutzungsrechte, Persönlichkeitsrechte, und vieles mehr).  Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können im Vorfeld eigene Praxisbeispiele oder Fragen einsenden, die dann im Plenum diskutiert werden.

Die beiden Rechtsexperten im Bereich des Medien- und Urheberrechts Dr. iur. Rena Zulauf, Rechtsanwältin Kanzlei Zulauf Partner, und Dr. Herbert Pfortmüller, Rechtsanwalt Kanzlei Meili | Pfortmüller, leiten den Workshop. Alessandro della Valle, Cheffotograf bei KEYSTONE, gibt einen Einblick zu diesem Thema anhand von Praxisbeispielen zu typischen Problemstellungen aus seinem Berufsalltag.

Der Workshop soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Hilfestellung und Lösungsmöglichkeiten bieten, damit sie sich im täglichen Umgang mit ihrem Bildmaterial sicher fühlen.

 

Workshop-Details & Anmeldung
Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2017.

 

 

«Videos mit journalistischen Formaten» 14. September 2017

14.09.2017

img

Photo by Alexandra Wey | KEYSTONE

 

Workshop «Videos mit journalistischen Formaten»
Donnerstag, 14. September 2017, 9 – 17 Uhr
KEYSTONE Foyer, Grubenstrasse 45, 8045 Zürich

 

Videos sind stark in der Wahrnehmung -
Durch die Kombination aus Ton und Bild gelingt es, komplexe Sachverhalte in kurzer Zeit verständlich zu präsentieren. Und: Emotionen können damit innerhalb weniger Sekunden glaubhaft vermittelt werden.

Videos mit relevantem und unterhaltsamem Inhalt sind erfolgreicher -
Glaubwürdiger Video-Content verstärkt die Aussage einer Botschaft und die Sichtbarkeit eines Berichts.

KEYSTONE produziert Video- Inhalte und hat damit Erfahrung -
Im Workshop lernen Sie unter der Leitung von Pascal Bloch, einem erfahrenen KEYSTONE Videojournalisten,  wie journalistische Bewegtbildinhalte für Web und Social Media erfolgreich aufbereitet und eingesetzt werden können. Sie erhalten zahlreiche Tipps und Hintergrundinformationen, worauf es bei der Produktion der Videos ankommt.

 

Workshop-Details & Anmeldung
Anmeldeschluss ist der 8. September 2017.

 

 

Workshop «Dummy Photobook» mit Kazuma Obara - 4. Tag

30.06.2017

img

Photos by Christian Beutler

 

 

 

Workshop «Dummy Photobook» mit Kazuma Obara - 3. Tag

29.06.2017

img

Zeichnung von Elena Atnagulova

 

 

 

Workshop «Dummy Photobook» mit Kazuma Obara - 2. Tag

28.06.2017

img

Photos by Kazuma Obara & Chrstian Beutler

 

 

 

Workshop «Dummy Photobook» mit Kazuma Obara

27.06.2017

img

Photo by Kazuma Obara

 

«Dummy Photobook»
Workshop mit Kazuma Obara
Zürich,  27. - 30. Juni 2017 (4 Tage)

 

Der japanische Fotograf Kazuma Obara stellt selber Bücher her. Ende Juni 2017 kommt er für einen viertägigen Workshop nach Zürich.


Ein Fotobuch hat, wie jedes Buch, ein Anfang und ein Ende. Es erzählt eine Geschichte, von der Umschlagseite bis zur letzten Seite. Das Buch hat ein Format und die Bilder haben eine Reihenfolge. Das Buch hat einen Titel und die Bilder haben eine Bildlegende, vielleicht aber auch nicht. Das Buch liegt in der Hand und seine Dimension ist bereits der erste Verweis auf die darin erzählte Geschichte …

Ausschreibung

Die Ausschreibung richtet sich an professionelle Fotografinnen und Fotografen, jedoch auch an Leute, die an einem Fotoprojekt arbeiten und ihre Geschichten in einem Fotobuch erzählen möchten.

In einem viertägigen Workshop lernen die Teilnehmenden, ein eigenes Projekt gezielt auf die Präsentationsform des gedruckten Fotobuches hin zu entwickeln und stellen selber einen Dummy her, die Vorlage zu einem Fotobuch.

Einen Dummy herzustellen heisst nicht nur, sich mit dem Format, der Beschaffenheit des Umschlags oder dem Papier zu beschäftigen, sondern sich auch Gedanken zu Layout, Typographie und Form der Buchbindung zu machen. Es ist idealerweise ein Prozess, der hilft, dem Projekt eine Richtung zu geben und die Geschichte auf den Punkt zu erzählen.

Anforderungsprofil und Details zum Workshop finden Sie hier. Anmeldeschluss ist der 18 Juni 2017. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen beschränkt.​

Unterlagen

 

 

«Das Recht am Bild» | 4. April 2017

04.04.2017

img


Erfahrene Rechtsexperten geben einen Überblick über die Rechtsgrundlagen des Schweizerischen Medien-, Werbe- und Urheberrechts zu Fragen rund um das Bild (Nutzungsrechte, Persönlichkeitsrechte,und vieles mehr). Beispiele aus der Praxis zu typischen Problemstellungen sowie der Einblick in den Berufsalltag eines Fotografen gewährleisten eine anwenderorientierte Auseinandersetzung mit dem Thema. Der Workshop wird auf Deutsch durchgeführt.

Thema
«Das Recht am Bild»

Datum
Dienstag, 4. April 2017 |  9 – 16.30 Uhr

Ort
KEYSTONE, Foyer, 4. Stock, Grubenstrasse 45, 8045 Zürich

ReferentInnen
Dr. iur. Rena Zulauf, Rechtsanwältin Kanzlei Zulauf Partner
Dr. Herbert Pfortmüller, Rechtsanwalt Kanzlei Meili | Pfortmüller
Alessandro della Valle, Cheffotograf KEYSTONE

Teilnehmerzahl
Maximal 25 Teilnehmende

Inhalt
Im eintägigen Workshop lernen die Teilnehmenden die Aspekte rund um das Urheberrecht am Bild, insbesondere in der Fotografie sowie um das Recht am eigenen Bild wie der zivilrechtliche Persönlichkeitsschutz und die medienethischen Richtlinien beim Umgang mit Bildern der Zeitgeschichte kennen.Theorie wird dabei mit aktuellen und wegweisenden Praxisbeispielen aus dem Berufsalltag eines Fotografen ergänzt. Die Teilnehmenden erhalten auch die Möglichkeit, Beispiele und Fragen aus ihrem Berufsalltag, welche sie im Vorfeld einreichen können, während des Workshops im Plenum zu besprechen.

Zielgruppen
Der Workshop richtet sich an Personen, die im Bildjournalismus, in der Werbung oder in anderen visuellen Bereichen tätig sind und sich über die rechtlichen Aspekte der Fotografie informieren möchten.

Kosten
CHF 450.00 inkl. MwSt
Die Gebühr beinhaltet Workshop-Unterlagen, Mittagessen & Pausengetränke.
30% Rabatt für PartnerfotografInnen von KEYSTONE

Programm & Anmeldung
Hier können Sie die Programmdetails (PDF) herunterladen. Registrieren Sie sich bis zum 27. März 2017 über Anmeldung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung wird Ihnen per E-Mail eine Bestätigung zugeschickt.

Kontakt
Bei Fragen schreiben Sie uns bitte an workshops@keystone.ch

 

 

«Videos mit journalistischen Formaten» | 28. März 2017

28.03.2017

img


Glaubwürdiger Video-Content verstärkt die Aussage einer Botschaft und die Sichtbarkeit eines Berichts. Videos dominieren mehr denn je die heutige Medienlandschaft und werden durch die zunehmende Digitalisierung der Medien zukünftig weiterhin an Bedeutung gewinnen.

Im KEYSTONE Video Workshop lernen Sie unter der Leitung eines erfahrenen Videojournalisten, wie journalistische Bewegtbildinhalte für Web und Social Media erfolgreich aufbereitet und eingesetzt werden können. Sie erhalten zahlreiche Tipps und Hintergrundinformationen, worauf es bei der Produktion der Videos ankommt. Der Workshop wird auf Deutsch durchgeführt.

Thema

«Videos mit journalistischen Formaten»

Datum

Dienstag, 28. März 2017 |  9 – 17.00 Uhr

Ort

KEYSTONE, Foyer, 4. Stock, Grubenstrasse 45, 8045 Zürich

Kursleiter
Pascal Bloch, VJ KEYSTONE

Teilnehmerzahl
Maximal 12 Teilnehmende

Inhalt
Im eintägigen, praxisorientierten Workshop lernen die Teilnehmenden anhand von Beispielen die nötigen Grundkenntnisse, um eigenständig einen VJ-Beitrag für Webseiten und soziale Medien zu produzieren: vom Planen und Vorbereiten über das Drehen und Schneiden, bis hin zum Texten und Vertonen.
Der Umgang mit der digitalen Kamera (Videokamera, Spiegelreflexkamera) oder auch mit dem Smartphone, Licht, Ton und Schnitt sowie die Grundlagen des filmischen Storytellings werden vermittelt. Die Teilnehmenden werden in Gruppen eine Filmidee kreieren, die benötigten Bilder drehen und ihre Geschichte zu einem Kurzfilm schneiden. Abschliessend werden die fertigen Videos in einer Besprechung analysiert und diskutiert.

Zielgruppen
Personen, die im Online-Journalismus oder in der visuellen Kommunikation tätig sind und ihr Wissen im Bereich Video-Journalismus aufbauen und erweitern möchten.

Kosten
CHF 750.00 inkl. MwSt
Die Gebühr beinhaltet Benützung des Equipments, Workshop-Unterlagen, Mittagessen & Pausengetränke.
30% Rabatt für PartnerfotografInnen von KEYSTONE

Programm & Anmeldung
Hier können Sie die Programmdetails (PDF) herunterladen. Registrieren Sie sich bis zum 20. März 2017 über Anmeldung. Nach Eingang Ihrer Anmeldung wird Ihnen per E-Mail eine Bestätigung zugeschickt.

Kontakt
Bei Fragen schreiben Sie uns bitte an workshops@keystone.ch.

 

 

Kontakt

KEYSTONE AG
Grubenstrasse 45
CH - 8045 Zürich

Tel   +41 44 200 13 00
Fax  +41 44 200 13 05
info@keystone.ch

 

 

Adresse

KEYSTONE AG
Workshops
Foyer, 4. Stock
Grubenstrasse 45
CH - 8045 Zürich 

Tel   +41 44 200 13 00
workshops@keystone.ch

 

 

Programm

09.11.2017  «Das Recht am Bild»

Änderungen vorbehalten

 

Workshops @ KEYSTONE


© 2017 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB