KEYSTONE und Swiss Olympic verlängern Partnerschaft

18.08.2016

img

Die KEYSTONE-Fotografen Laurent Gilliéron, links, und Peter Klaunzer, rechts, in Rio 2016 während einer kurzen Verschnaufpause. -  Photo by EQ Images | Daniel Teuscher

 

Swiss Olympic, Dachverband der Schweizer Sportverbände und Nationales Olympisches Komitee der Schweiz, verlängert den Vertrag mit KEYSTONE, der grössten Bildagentur der Schweiz. Seit über 12 Jahren verwendet Swiss Olympic für alle Kommunikationsinstrumente ausschliesslich Sportbilder von KEYSTONE - vor allem von den Olympischen Sommer- und Winterspielen. 

 

KEYSTONE ist mit ihren Fotografen während Olympia an allen Wettkämpfen, in denen Schweizer Athletinnen und Athleten antreten, vor Ort. Aktuell sind an den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro die ausgewiesenen Sportfotografen Laurent Gilliéron und Peter Klaunzer im Einsatz und fokussieren dabei auf das Swiss Olympic Team. Die internationalen Partneragenturen Associated Press AP und European Pressphoto Agency EPA liefern zusätzliche Bilder von allen anderen Medaillengewinnern und weitere Features.

 

Vor den Olympischen Spielen wurden die qualifizierten Sportler mit Foto und Video porträtiert – das Paket wurde mit Infografiken zu den entsprechenden Sportarten vervollständigt. Mit Bildern aus den historischen Archiven von KEYSTONE können die Olympischen Spiele seit 1896 dokumentiert werden.

Die langjährige Partnerschaft zwischen Swiss Olympic und KEYSTONE ist für beide Parteien von wichtiger strategischer Bedeutung: Visuelle Inhalte erzählen Geschichten und schaffen Identität, visuelle Inhalte hinterlassen Spuren und unterstreichen die Sportkompetenz der Agentur.

 

 

 

 

Kontakt

KEYSTONE AG
Grubenstrasse 45
CH - 8045 Zürich

Tel   +41 44 200 13 00
Fax +41 44 200 13 05
info@keystone.ch


Aktuell

  • Mehr
  • Weniger


Newsletter

Abonnieren

© 2017 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB