Heute ist Montag, nicht SCHWARZER MONTAG !

27.11.2017

img

Weisswedel-Reh und ihr Kitz, Michigan, c. 1912; George Shiras © National Geographic Creative Archive (oben), Wolfsrudel, Untervaz, 19.01.2014; Rebé Gadient © KORA.

 

Bilder der Gegenwart und solche, die nicht in Vergessenheit geraten dürfen. Bilder von George Shiras und solche, die es nicht mehr gibt ( «Der Zerfall» ). Gespräche über Fotografie mit Alixandra Fazzina, Pep Bonet oder Nancy Borowick und solche, die nie geführt wurden.


Vor drei Jahren hat KEYSTONE die fotografische Plattform SCHWARZER MONTAG lanciert. Nach den ersten neun Anlässen haben wir eine Denkpause eingelegt und uns dann zurückgemeldet, zuerst mit «Das Tuch» (Februar 2016), dann «Der Zug» (April 2016), «Die Katzen» (Juni 2016), «Der Zerfall» (September 2016), einem Gespräch mit Alixandra Fazzina und Pep Bonet (Oktober 2016), «Die Fotofalle» (Februar 2017), ein Gespräch mit Nancy Borowick zu ihrem neuen Buch «The Family Imprint. A Daughter’s Portrait of Love and Loss» (März 2017), «Die Flüchtlinge» (Mai 2017) und zuletzt «Dummies» (Juni 2017).

Immer stand die Fotografie im Zentrum. Immer war es das Medium selbst, das wir thematisieren wollten. Dann haben wir begonnen, zu jeder Veranstaltung eine Zeitung herauszugeben. Wir können es Ihnen nur ans Herz legen, noch einmal den Text «LAFERZL» von Ann Cotten zu lesen («Der Zerfall»), oder den Text von Valentin Groebner zur «FLÜCHTLINGSFOTOGRAFIE» («Die Flüchtlinge»), oder die Auslegeordnung «Maquette hin – Maquette her» von André Vladimir-Heiz («Dummies»). Allein schon dieser grossartigen Kleinode wegen, lohnt es sich, die Zeitungen aufzubewahren, um sie im richtigen Moment wieder hervornehmen – und noch einmal in das Thema eintauchen zu können.

Der SCHWARZE MONTAG geht weiter, wann wissen wir noch nicht, aber er geht weiter. Erneut legen wir eine Denkpause ein, suchen nach neuen Formen und neuen Ideen. Wir sind überzeugt, dass es eine fotografische Plattform braucht, roh, eigenständig, nur dem Medium selbst verpflichtet. Haben Sie also etwas Geduld, der SCHWARZE MONTAG meldet sich zurück !

 


«Schwarzer Montag» im Westflügel, Viaduktstrasse 21, 8005 Zürich
www.schwarzermontag.ch  |  schwarzermontag@keystone.ch

 

 

Kontakt

KEYSTONE AG
Grubenstrasse 45
CH - 8045 Zürich

+41 44 200 13 00
info@keystone.ch

Facebook   Twitter   Youtube


Aktuell

  • Mehr
  • Weniger


Newsletter

Abonnieren

© 2017 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB