«Ins Landesinnere und darüber hinaus» Perspektiven des Schweizer Dokumentarfilms

26.11.2014

img

Image ID 211674579 - Photo by KEYSTONE | Christian Beutler

Soeben ist im Limmat Verlag das neue Buch «Ins Landesinnere und darüber hinaus» erschienen. Es beleuchtet das Dokumentarfilmschaffen mit vierzehn Porträts aus allen Regionen der Schweiz. Einige der Filmerinnen und Filmer sind bereits arriviert, andere haben eben ihre Hochschulausbildung hinter sich und drehen erste Filme. Die Texte erzählen persönliche Geschichten, sie beleuchten Herkunft, Ausbildung und thematische Vorlieben der Porträtierten, und sie erläutern die jeweils wichtigsten Filme. Es sind dies Gabrielle Antosiewicz (Zürich), Niccolò Castelli (Lugano), Aya Domenig (Zürich), Ufuk Emiroglu (Genf), Sandra Gysi (Zürich), Vadim Jendreyko (Basel), Anja Kofmel (Zürich), Andrea Leila Kühni (Bern), Christian Labhart (Wetzikon ZH), Men Lareida (Zürich), Pierre Morath (Carouge GE), Thaïs Odermatt (Luzern), Roman Vital (Arosa/Zürich), Nicolas Wadimoff (Genf).

Der Fotograf Christian Beutler hat sie alle porträtiert.

Die Texte haben Ursula Binggeli, Beat Grossenbacher, Serge Kuhn, Roland Maurer, Beat Mazenauer, Frank von Niederhäusern, Bruno Rauch, Karl Wüst und Judith Wyder geschrieben.

Bilder ansehen  |  Buch bestellen  ISBN 978-3-85791-747-9



 

Kontakt

KEYSTONE AG
Grubenstrasse 45
CH - 8045 Zürich

+41 44 200 13 00
info@keystone.ch

Facebook   Twitter   Youtube


Aktuell

  • Mehr
  • Weniger


Newsletter

Abonnieren

© 2017 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB