Workshop «Journalistische Videos für Web und Social Media» 20. März 2018

07.02.2018

img

Photo by KEYSTONE | Gaëtan Bally



Workshop «Journalistische Videos für Web und Social Media»

Dienstag, 20. März 2018, 09.00 – 17.30 Uhr
KEYSTONE Foyer, 4. Stock, Grubenstrasse 45, 8045 Zürich

 

Videos sind stark in der Wahrnehmung  -
Durch die Kombination aus Ton und Bild gelingt es, komplexe Sachverhalte in kurzer Zeit verständlich zu präsentieren. Und: Emotionen können damit innerhalb weniger Sekunden glaubhaft vermittelt werden.

Videos mit relevantem und unterhaltsamem Inhalt sind erfolgreicher  -
Glaubwürdiger und attraktiver Video-Content verstärkt die Aussage einer Botschaft und die Sichtbarkeit eines Berichts.

KEYSTONE produziert Video- Inhalte und hat damit Erfahrung  -
Im Workshop lernen Sie unter der Leitung von Pascal Bloch, einem erfahrenen KEYSTONE Videojournalisten,  wie journalistische Bewegtbildinhalte für Web und Social Media erfolgreich aufbereitet und eingesetzt werden können. Sie erhalten zahlreiche Tipps und Hintergrundinformationen, worauf es bei der Produktion der Videos ankommt.

 

Workshop-Details & Anmeldung
Anmeldeschluss ist der 13. März 2018.

 

 

Workshop «Das Recht am Bild» 21. März 2018

05.02.2018

img

135274288 - Photo by KEYSTONE | Peter Klaunzer

 

Workshop «Das Recht am Bild»
Mittwoch, 21. März 2018, 09.00 – 16.30 Uhr
KEYSTONE Foyer, 4. Stock, Grubenstrasse 45, 8045 Zürich

 

Der eintägige Workshop gibt einen Überblick über die Rechtsgrundlagen des Schweizerischen Medien- und Werberechts sowie des Urheberrechts zu Fragen rund um das Bild  (Nutzungsrechte, Persönlichkeitsrechte, und vieles mehr).  Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können im Vorfeld eigene Praxisbeispiele oder Fragen einsenden, die dann im Plenum diskutiert werden.

Die beiden Rechtsexperten im Bereich des Medien- und Urheberrechts Dr. iur. Rena Zulauf, Rechtsanwältin Kanzlei Zulauf Partner, und Dr. iur. Herbert Pfortmüller, Rechtsanwalt Kanzlei Meili | Pfortmüller, leiten den Workshop. Alessandro della Valle, Cheffotograf bei KEYSTONE, gibt einen Einblick zu diesem Thema mit Praxisbeispielen aus seinem Berufsalltag.

Der Workshop soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Hilfestellung und Lösungsmöglichkeiten bieten, damit sie sich im täglichen Umgang mit ihrem Bildmaterial sicher fühlen.

 

Workshop-Details & Anmeldung
Anmeldeschluss ist der 14. März 2018.

 

 

Workshop «Dummy Photobook» mit Kazuma Obara, 16. - 20. April 2018

01.02.2018

img

Long Histories, 29.7 x 21 cm, Dummy by Kazuma Obara

 

Workshop «Dummy Photobook» mit Kazuma Obara
16. - 20. April 2018  (5 Tage + Präsentation)
KEYSTONE, Foyer, 4. Stock, Grubenstrasse 45, 8045 Zürich
 

Der japanische Fotograf Kazuma Obara stellt selber Bücher her. Mitte April 2018 kommt er für einen fünftägigen Workshop nach Zürich.


Ein Fotobuch hat, wie jedes Buch, ein Anfang und ein Ende. Es erzählt eine Geschichte, von der Umschlagseite bis zur letzten Seite. Das Buch hat ein Format und die Bilder haben eine Reihenfolge. Das Buch hat einen Titel und die Bilder haben eine Bildlegende, vielleicht aber auch nicht. Das Buch liegt in der Hand und seine Dimension ist bereits der erste Verweis auf die darin erzählte Geschichte …

Ausschreibung

Die Ausschreibung richtet sich an professionelle Fotografinnen und Fotografen, jedoch auch an Leute, die an einem Fotoprojekt arbeiten und ihre Geschichten in einem Fotobuch erzählen möchten.

In einem fünftägigen Workshop lernen die Teilnehmenden, ein eigenes Projekt gezielt auf die Präsentationsform des gedruckten Fotobuches hin zu entwickeln und stellen selber einen Dummy her, die Vorlage zu einem Fotobuch.

Einen Dummy herzustellen heisst nicht nur, sich mit dem Format, der Beschaffenheit des Umschlags oder dem Papier zu beschäftigen, sondern sich auch Gedanken zu Layout, Typographie und Form der Buchbindung zu machen. Es ist idealerweise ein Prozess, der hilft, dem Projekt eine Richtung zu geben und die Geschichte auf den Punkt zu erzählen.

Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen beschränkt.​ Der Workshop wird in englischer Sprache durchgeführt. Anmeldeschluss ist der 30. März 2018.

Anforderungsprofil und Workshop-Details

 

 

Olympia PyeongChang 2018

17.01.2018

img

Photo by KEYSTONE| Peter Klaunzer

 

Die XXIII. Olympischen Winterspiele finden vom 9. bis 25. Februar 2018 im südkoreanischen PyeongChang unter dem Motto «Passion. Connected» statt. «Passion» (dt. Leidenschaft) steht dabei für ein Fest, das Menschen aus aller Welt im Rahmen des Sports feiern. «Connected» (dt. verbunden) repräsentiert die Offenheit und Gastfreundschaft PyeongChangs gegenüber ihren Gästen.


Unsere Fotografen und VJ sind vor Ort

Die KEYSTONE Fotografen Alexandra Wey, Gian Ehrenzeller und Jean-Christophe Bott sowie die KEYSTONE VJ Sarah Ennemoser sind ab dem 7. Februar 2018 in PyeongChang. Sie werden die Olympischen Spiele aus Schweizer Sicht begleiten und mit ihren Bildern und Videos das Angebot unserer internationalen Partner ergänzen.
Alexandra Wey wird im März erneut in PyeongChang sein. Sie wird die Paralympics 2018 (08.03.-18.03.2018) aus Schweizer Sicht abdecken.

Unser Olympia-Desk in Zürich

Der KEYSTONE Olympia-Desk in Zürich ist während der Spiele jeden Tag zwischen 5 Uhr und 23:30 Uhr (Schweizer Zeit) besetzt und koordiniert die Berichterstattung aus Südkorea unter der Leitung von Christoph Grünewald.

News, Hintergrund und Stories

Auf unserer Subsite Olympia PyeongChang 2018 sind neben den Newsbildern auch ein breites Angebot an Hintergrundbildern, visuelle Stories wie Bild-Portraits zu qualifizierten Schweizer Athleten und Athletinnen, aktuelle Bilder der Austragungsorte, Infografiken zu einzelnen Disziplinen, Hintergrund-Stories aus Südkorea, historische Bilder zu Schweizer Medaillengewinnerinnen und – gewinnern sowie zu allen Olympischen Winterspielen zu finden.

Kontakt

Individuelle Aufträge (Assignments) und Bilderwünsche sind zu richten an unseren Olympia-Desk, sportdesk@keystone.ch oder an unser Sales-Team, sales@keystone.ch, +41 44 200 1333.


KEYSTONE ist offizieller Supporter von Swiss Olympic


 

 

2018 Workshops @ KEYSTONE

15.01.2018

img

Photo by Christian Beutler | KEYSTONE

 

DUMMY PHOTOBOOK mit Kazuma Obara
Vom fotografischen Projekt zum Entwurf eines Fotobuches
6 Tage, Mitte April 2018 (max. 8 Teilnehmer), Zürich

MASTERCLASS mit Tanya Habjouqa
Erarbeitung eines fotografischen Portraits
5 Tage, Ende Juni 2018 (max. 10 Teilnehmer), Zürich

EIN JAHR - (M)EIN PROJEKT mit Meinrad Schade
und fotografischen Experten aus dem In- und Ausland
8 Tage verteilt auf ein ganzes Jahr (max. 10 Teilnehmer), Zürich

JOURNALISTISCHE VIDEOS
Professionelle Ansätze zur Berichtestattung mit Video
Mit Pascal Bloch
20. März oder 23. Oktober 2018 (1 Tag), Zürich

DAS RECHT AM BILD
Rechtliche und ethische Aspekte im Umgang mit Bildern
Mit Rena Zulauf, Herbert Pfortmüller und Alessandro della Valle
21. März oder 24. Oktober 2018 (1 Tag), Zürich

LE DROIT Â L'IMAGE
Aspects juridiques et étiques liés aux images
Avec Alexandre Curchod, Ralph Schlosser et Laurent Gilliéron
6 novembre 2018 (1 jour), Lausanne

 

Informationen & Anmeldung.

 

 

Wakkerpreis 2018 an «Nova Fundaziun Origen» in Riom (GR)

09.01.2018

img

Theater «Clavadeira», ursprünglich eine Scheune, welche für das Kulturfestival "Origen" umgebaut wurde, Riom, Photo by Christian Beutler | KEYSTONE

 

Der Schweizer Heimatschutz zeichnet im Kulturerbejahr 2018 die «Nova Fundaziun Origen» in Riom, im Kanton Graubünden GR, mit dem Wakkerpreis 2018 aus. Die Stiftung und ihr Kulturfestival «Origen» geben dem gebauten Erbe und damit einem ganzen Dorf neue Perspektiven. Die Grundlage dafür liefert das lokale Kulturerbe, das dank Origen weit über die Region hinausstrahlt.

Der Wakkerpreis des Schweizer Heimatschutzes wird seit 1972 jährlich an eine Gemeinde verliehen, die sich vorbildlich für die Pflege und Entwicklung ihres Ortsbildes einsetzt. Als besondere Ausnahme im Kulturerbejahr 2018 erhält kein Gemeinwesen, sondern erstmals eine Organisation der Zivilgesellschaft die begehrte Auszeichnung.

Der Themenfotograf Christian Beutler hat das Bergdorf Riom besucht und in Bild und Video festgehalten.

 

 

Kontakt

KEYSTONE AG
Grubenstrasse 45
CH - 8045 Zürich

+41 44 200 13 00
info@keystone.ch

Facebook   Twitter   Youtube


Aktuell

  • Mehr
  • Weniger


Newsletter

Abonnieren

© 2018 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB