«When You Come Back, I Might Be Dead» von Elisabeth Real

22.03.2018

img

Photo by KEYSTONE | Elisabeth Real


In den Townships von Südafrika kommt es oft zu Vergewaltigungen und Morden an lesbischen Frauen durch Männer, die ihnen eine Lektion erteilen und sie zu «richtigen» – das heisst, heterosexuellen – Frauen machen wollen. Obwohl die Verfassung Südafrikas Lesben vor Diskriminierung schützt, werden solche Hassverbrechen selten verfolgt.

Die KEYSTONE Partnerfotografin Elisabeth Real hat von 2012 bis 2017 die Kluft zwischen diesen fortschrittlichen Gesetzen und der tristen Realität untersucht.  Mit ihrem Langzeitprojekt «When You Come Back, I Might Be Dead» gibt sie einen Einblick in den Alltag von schwarzen Lesben im heutigen Johannesburg. Diese Serie ist ein Teil ihres «Lesbian Lives Projects».


Das Langzeitprojekt «When You Come Back, I Might Be Dead» von Elisabeth Real wird beim diesjährgien Swiss Photo Award - vfg.selection in der Kategorie Reportage vom 22.März bis am 15.April 2018  in der Photobastei in Zürich ausgestellt.

 

 

 

Kontakt

KEYSTONE AG
Grubenstrasse 45
CH - 8045 Zürich

+41 44 200 13 00
info@keystone.ch

Facebook   Twitter   Youtube


Aktuell

  • Mehr
  • Weniger


Newsletter

Abonnieren

© 2018 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB