«Netzwerk Schweizer Pressefotografie» im Stadtmuseum Aarau

18.10.2017

img

Ilse Günther, KEYSTONE Fotografin, aufgenommen im Jahr 1955 im Einsatz mit anderen Fotografen in Wolfsburg beim Autohersteller VW anlässlich des Jubiläums der Produktion von 1 Million Volkswagen. © KEYSTONE.



Pressebilder schockieren, informieren, vermitteln und überraschen – sie berühren uns.

In der Ausstellung «Netzwerk Schweizer Pressefotografie» im Stadtmuseum Aarau vom 20. Oktober 2017 bis 8. Juli 2018 wird dem Bild von der Auftragserteilung bis zur Veröffentlichung in der Zeitung nachgegangen. Der Blick hinter die Kulissen zeigt das Netzwerk der beteiligten Akteurinnen und Akteure, ihre unterschiedlichen Berufsfelder und ihre Zusammenarbeit für die Produktion.

Die ausgewählten Pressefotografien machen immer wiederkehrende Bildmotive und ihre Veränderung über die Zeit sichtbar. Sie stammen aus verschiedenen Pressebildbeständen der Schweiz, u.a. auch aus den KEYSTONE Archiven. Grundlage für die Bildauswahl lieferten die Bildvergleiche und Recherchearbeiten des Netzwerks Pressebildarchive und die daraus entstandene Publikation «Schweizer Pressefotografie. Einblick in die Archive».

Im Rahmen des Begleitprogramms der Ausstellung findet am 16. November 2017, um 19 Uhr, der Vortrag «Ethik in der Pressefotografie» von Alessandro della Valle, Cheffotograf KEYSTONE, statt.

 

 

Kontakt

KEYSTONE AG
Grubenstrasse 45
CH - 8045 Zürich

+41 44 200 13 00
info@keystone.ch

Facebook   Twitter   Youtube


Aktuell

  • Mehr
  • Weniger


Newsletter

Abonnieren

© 2017 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB