Laurence Kubski gewinnt den 21.vfg Nachwuchsförderpreis für Fotografie

14.09.2017

img

Die FinalistInnen des 21. vfg NWFP.  Die Gewinnerin Laurence Kubski konnte an der Preisverleihung nicht anwesend sein und ihren Preis persönlich entgegennehmen, sie war im Ausland (Photo by Roland Schmid).

 

Am Donnerstag, 14. September 2017, hat die Preisverleihung  des 21. vfg Nachwuchsförderpreises für Fotografie  in der Photobastei in Zürich stattgefunden.

Gewinnerin des diesjährigen Wettbewerbs ist Laurence Kubski mit ihrem Projekt  «Domesticate», welches Interaktionen und Zusammenleben von Mensch und Tier untersucht.  Herzliche Gratulation !

Aus 110 Einsendungen wählte die Jury die zehn besten Arbeiten junger Fotografinnen und Fotografen in der Schweiz.

Die Gewinner
Laurence Kubski 
«Domesticate» | 1.Preis  -  Sabina Bosch  «Elusive Matter» | 2.Preis  -  Lucas Ziegler  «Lying Out» | 3. Preis  -  Roshan Adhihetty  «Nacktwanderer»  -  Axel Crettenand  «MYNAHS»  -  Vincent Levrat  «Flat Depth»  -  Jonathan Levy  «Out of Season – Jura»  -  Anastasia Mityukova  «Find a way, or make one»  -  Claudia Schildknecht  «D'Nischeler»  -  François Vermot  «Empreinte diplomatique».

Ausstellungen
Zürich | Photobastei : 14. September – 15. Oktober 2017
Basel | Oslo 8 @ Büro : 26. Oktober – 11. November 2017
Lausanne | Galerie l’Elac : 2. - 16. März 2018
Stuttgart | Galerie und Art Space : Juli – September 2018


Der vfg Nachwuchsförderpreis für Fotografie hat zum Ziel, junge Talente zu fördern und bietet jungen Fotografinnen und Fotografen eine Plattform, ihre Arbeiten einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen (ein Katalog, vier Ausstellungen). Er wird von der vfg Vereinigung Fotografischer GestalterInnen organisiert. KEYSTONE engagiert sich für junge talentierte Fotografinnen und Fotografen und unterstützt den Nachwuchs durch die Ausrichtung des Hauptpreises des vfg Nachwuchsförderpreises für Fotografie.

 

 

 

«Priisnagel Fotografie 2018»

10.09.2017

img

«SOISA» von Pit Brunner, 1. Rang «Priisnagel Fotografie 2015»

Die erste Auszeichnung wurde 2015 vergeben und beleuchtete die Schnittstelle zwischen Industriearealen, Gewerbebauten und gemischt genutzten Objekten zur Wohnnutzung.

Jetzt schreibt die Solothurner Sektion des Schweizerischen Ingenieur‐ und Architektenvereins SIA zum zweiten Mal den «Priisnagel Fotografie» aus. Ziel der Auszeichnung ist das Portraitieren des alltäglich gestalteten Lebensraums des Kantons Solothurn mit den Mitteln der künstlerischen Fotografie. Zusammen mit dem «Priisnagel Architektur», welcher vom Kantonalen Kuratorium für Kulturförderung und vom SIA Sektion Solothurn alle drei Jahre gemeinsam vergeben wird, wird so ein ganzheitliches Bild des Bauens, Planens und Entstehens von Architektur im Kanton gezeichnet. KEYSTONE ist Projektpartner des Fotografiewettbewerbs.

Das besondere Augenmerk des «Priisnagel Fotografie 2018» richtet sich auf die Identität von Wohnquartieren, welche den Wohnort charakterisiert und ihn zum «Zuhause» werden lassen. Gegenwärtige Wohnformen und die damit verbundene Lebensqualität sollen erforscht und dokumentiert werden. Am «Priisnagel Fotografie» können professionelle Fotoschaffende mit Wohnsitz in der Schweiz teilnehmen und eine Serie aus drei Bildern einreichen. Die Anmeldung hat im September 2017 zu erfolgen.

 

 

KEYSTONE Open Day am 31. August 2017

13.07.2017

img

Photo by Peter Klaunzer | KEYSTONE



KEYSTONE Open Day

Donnerstag, 31. August 2017, von 10 bis 18 Uhr
KEYSTONE, Grubenstrasse 45, 8045 Zürich


Ein Blick hinter die Kulissen des grössten Schweizer Anbieters für visuelle Inhalte, da wo Bilder, Video und Infografik geplant und produziert, distribuiert und archiviert werden.

Am 31. August 2017 lädt KEYSTONE ihre Kunden, Partner und Freunde des Hauses zum Tag der offenen Türen.

Auf einem Rundgang sind zahlreiche Überraschungen zu erwarten: 
bei der visuellen Umsetzung von News aktiv dabei sein,
in das immense Bildarchiv eintauchen,
sich von einem KEYSTONE Fotografen portraitieren lassen,
beim Nikon-Stand die neuesten Kameras testen,
beim Wettbewerb mitmachen und eine Nikon 1 J5 Kamera inklusive
einem Tag mit einem KEYSTONE-Fotografen im Einsatz gewinnen.
Kleine Köstlichkeiten und Getränke sorgen für das leibliche Wohl.

Wir heissen Sie herzlich willkommen zum KEYSTONE Open Day 2017.


Programm
Türöffnung um 9.45 Uhr.
Rundgänge mit Präsentationen starten im 2. OG um 10, 12, 14, 16 und 17 Uhr (Dauer jeweils 1 Stunde).
Ende der Veranstaltung um 18.00 Uhr.

Anmeldung
Wir bitten um Anmeldung bis am 21. August 2017 an marketing@keystone.ch. Vielen Dank.

 

 

SCHWARZER MONTAG zeigt «Dummies» mit Kazuma Obara

03.07.2017

img

Ausschnitt aus der Zeitung «Dummies»

 

Der japanische Fotograf Kazuma Obara macht seine Bücher selbst, von Hand. Immer wieder werden gefundene Ansätze von Grund auf hinterfragt, Form und Format, aber auch Reihenfolge und Materialität auf den Kopf gestellt, um sich jenem Endprodukt anzunähern, das schliesslich veröffentlicht wird.

Am Montag, 3. Juli 2017, ab 18:30 Uhr, wird Kazuma Obara seine «Dummies» vorstellen, die er im Lauf der Zeit für die beiden Projekte «Silent Histories» und «30», mit den beiden Büchern «Everlasting» und «Exposure» gefertigt hat, insgesamt über 40 Exponate. Die Erkundung wird moderiert von Jann Jenatsch, KEYSTONE.

Neben den Dummies von Kazuma Obara werden sieben weitere Dummies von japanischen Fotografinnen und Fotografen ausgestellt. Zudem werden am SCHWARZEN MONTAG vom 3. Juli 2017 die Arbeiten aus dem Workshop «Dummy Photobook» präsentiert. Die Teilnehmer stellen ihre Arbeiten kurz vor und bieten im Anschluss die Möglichkeit zur Diskussion.

Gerne laden wir Sie am Montag, 3. Juli 2017, ab 18 Uhr zur Veranstaltung des SCHWARZEN MONTAGS in den Westflügel ein !  

 
Zur Veranstaltung SCHWARZER MONTAG erscheint die Zeitung «Dummies» mit einem Text von André Vladimir Heiz. Die Zeitung kann am Montag, 3. Juli 2017, im Westflügel bezogen oder hier kostenlos bestellt werden.

 


«Schwarzer Montag» im Westflügel, Viaduktstrasse 21, 8005 Zürich
www.schwarzermontag.ch  |  schwarzermontag@keystone.ch

 

 

« Au nom du sport je vous arrête » - RTS begleitet Laurent Gilliéron

26.06.2017

 

Die Kunst der Sportfotografie. Anlässlich der Ausstellung  «Who Shot Sports» im Olympischen Museum in Lausanne, begleitet das Fernsehteam der RTS die beiden Westschweizer Fotografen Eric Lafargue und Laurent Gilliéron, Stv.Cheffotograf von KEYSTONE, bei der Arbeit während eines Fussballspiels.

Die Sendung liefert Einblicke in die Sportfotografie und die Arbeit eines Fotografen bei der Abdeckung eines Sportereignisses.

 

Jurierung | 21. vfg Nachwuchsförderpreis für Fotografie

19.06.2017

img

Die Jury mit (von links nach rechts) Hélène Joye-Cagnard, Christoph Kern, Andreas Müller-Pohle, Catherine Leutenegger und Noë Flum. - Photo by Gian Vaitl

 

Am Samstag, 17. Juni 2017, hat die Jury des 21. vfg Nachwuchsförderpreises NWFP mit Hélène Joye-Cagnard (Direktorin | Bieler Fototage), Christoph Kern (Fotograf und Direktor | Oslo 8, Basel), Andreas Müller-Pohle (Fotograf und Publisher | European Photography, Berlin), Catherine Leutenegger (Fotografin, Lausanne) und Noë Flum (Fotograf, Zürich)  die zehn besten Arbeiten junger Fotografinnen und Fotografen nominiert. Die zehn Finalisten 2017 in alphabetischer Reihenfolge sind:

Roshan Adhihetty 
«Nacktwanderer»
Sabina Bosch 
«Elusive Matter»
Axel Crettenand 
«MYNAHS»
Laurence Kubski 
«Domesticate»
Vincent Levrat 
«Flat Depth»
Jonathan Levy 
«Out of Season – Jura»
Anastasia Mityukova 
«Find a way, or make one»
Claudia Schildknecht 
«D'Nischeler»
François Vermot 
«Empreinte diplomatique»
Lucas Ziegler 
«Lying Out»

Wir gratulieren herzlich!

Der vfg NWFP hat zum Ziel, junge Talente zu fördern und bietet jungen Fotografinnen und Fotografen eine Plattform, ihre Arbeiten einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen (ein Katalog, fünf Ausstellungen).

Die Preisverleihung - KEYSTONE unterstützt den vfg NWFP mit dem 1. Preis - und Vernissage zur Ausstellung findet am 14. September 2017 in der Photobastei in Zürich statt. Dort werden alle zehn Arbeiten zu sehen sein.

 

 

 

Kontakt

KEYSTONE AG
Grubenstrasse 45
CH - 8045 Zürich

Tel   +41 44 200 13 00
Fax +41 44 200 13 05
info@keystone.ch


Aktuell

  • Mehr
  • Weniger


Newsletter

Abonnieren

© 2017 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB