Archive

Fokus

«Gute Clowns sind zeitlos und unsterblich» wird Clown Dimitri in der NZZ zitiert. Dimitri wird am 18. September 80 Jahre alt und steht doch allein in diesem Jahr über hundert Mal auf der Bühne und zeigt Perlen seiner Soloprogramme der letzten 55 Jahre. Er verzaubert das Publikum mit seinem Humor und seinem unglaublichen pantomimischen Repertoire. Mit Poesie und subtilen Andeutungen bewältigt er die Absurditäten des Alltags, spielt virtuos auf diversen Musikinstrumenten und kämpft mit seinem legendären Liegestuhl gegen die Tücken der Objekte. (axa)


DAS BUCH | JULES DECRAUZAT - DER ERSTE FOTOREPORTER DER SCHWEIZ | Eine Entdeckung : rund 1'250 Glasnegative aus der Zeit zwischen 1910 und 1925, die im Archiv von KEYSTONE dem Zahn der Zeit getrotzt haben. Die Qualität dieser Fotografien war bekannt, doch die Umstände ihrer Entdeckung lagen weitgehend im Dunkeln. Erst dank intensiven Recherchen kann nun ein neues Kapitel der Schweizer Fotogeschichte geschrieben werden : Der in Biel geborene Jules Decrauzat (1879-1960), aus dessen umfangreichem Werk die Glasnegative stammen, ist wohl der erste bedeutende Fotoreporter der Schweiz. - 100 Jahre nach ihrer Entstehung sind seine Momentaufnahmen immer noch von verblüffender Frische und weisen weit über das Thema Sport hinaus. Temporausch, Körperkult und ein neuer «Lifestyle», von Decrauzat meisterhaft dargestellt, geben einen tiefen Einblick in die damalige Gesellschaft an der Schwelle zur Moderne - und in Themen, die uns heute noch beschäftigen. - Das Buch «Jules Decrauzat - Der erste Fotoreporter der Schweiz» ist im Echtzeit Verlag, Basel, erschienen. Gebunden, 240 Seiten, mit ca. 100 doppelseitigen Fotografien und einem biografischen Essay.

© 2015 KEYSTONE  ImpressumKontakt | FAQ | AGB